Stressbewältigung

Wieso Stressbewältigung ?

Sie stehen unter beruflichem oder privatem Stress. Sie können nicht mehr abschalten. Sie leiden an Ängsten, Schlafstörungen, Verspannungen, Rücken­beschwerden, Kopfschmerzen, Migräne, Nervosität, innerer Unruhe oder Antriebslosigkeit.

Was ist Stressbewältigung ?

Ausgehend von Ihrem individuellen Stressverhalten lernen Sie bei mir Methoden kennen, die sowohl darauf abzielen, in kritischen Situationen kurzfristig Stress abzubauen als auch langfristig immer wiederkehrende Belastungen durch Einstellungs- und Verhaltensänderung zu reduzieren. Hierzu gehören auch der Einsatz von Entspannungs­möglichkeiten, wie dem autogenen Training und der progressiven Muskelentspannung  und das (Wieder)Entdecken von Aktivitäten, die im Alltag Spaß machen.

Wie lerne ich Stressbewältigung ?

Typischerweise lernt man Stressbewältigung in einer kleinen Gruppe in einem 8-wöchigen Kurs. Dieser Kurs vermittelt Ihnen die Kerntechniken des Stressmanagements.

Daneben biete ich auch spezifisch auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Coaching, Einzel- und Paartrainings an.

Kosten

150 Euro für 8 mal 90 Kursminuten. Die Kurskosten werden von allen gesetzlichen Krankenkassen zu 70-80% übernommen, betriebliche GesundheitsTickets werden akzeptiert.